Einrichtungen

Im Bildungsforum Baunatal treffen sich Vertreterinnen und Vertreter von vielen Bildungseinrichtungen in Baunatal. Ihnen ist es ein gemeinsames Anliegen, Bildungschancen und damit Lebenschancen von Kindern und Jugendlichen zu fördern, um ihnen in Baunatal gute Voraussetzungen für ihr Aufwachsen zu bieten. Zum einen finden zweimal im Jahr Netzwerktreffen statt. Zum anderen wird in verschiedenen thematischen Arbeitsgruppen gearbeitet:

Logo Bildungsforum

Die Ev. Jugendarbeit Kirchbauna-Hertingshausen / Rengershausen-Guntershausen organisiert offene- und projektbezogene Jugendarbeit in Kooperation mit der kommunalen Jugendarbeit (2nd Home) und zugleich gemeindebezogene Angebote für Kinder und Jugendliche in den Gemeinden Kirchbauna, Hertingshausen, Rengershausen und Guntershausen.

Offene Kinder- Jugendtreffen (während der Schulzeit):

Jugendclub Kirchbauna:

Die Ev. Jugend Großenritte-Altenritte plant und organisiert Angebote für Kinder und Jugendliche im Alter von 8-26Jahre.

Die Angebote sind offen für Kinder und Jugendliche aus den beiden Stadtteilen, sowie darüber hinaus. Außerdem können auch Kinder anderer Konfessionen und Religionen oder ohne Taufe an den Angeboten teilnehmen.

In beiden Stadtteilen ist ein Jugendclub vorhanden.

Ev. Jugend Großenritte - Altenritte

Die Johanniter-Jugend (JJ) in der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. (JUH) ist die

Jugendorganisation der JUH.

Die Johanniter-Jugend will Kindern und Jugendlichen eine Gemeinschaft bieten

und ihnen helfen, ihre Fähigkeiten zu entwickeln und Freunde und Selbstvertrauen

in einer freien Jugendarbeit aus eigener Initiative und in Eigenverantwortung zu finden.

Die Johanniter-Jugend bekennt sich zu den geistigen Grundlagen des christlichen

Jugendbildungswerk – was ist das?

Das Jugendbildungswerk ist eine Einrichtung der außerschulischen Jugendbildungsarbeit der Stadt Baunatal, die nach dem Hessischen Jugendbildungsförderungsgesetz einen jährlichen Personalkostenzuschuss erhält.

Wir organisieren für Jugendliche und junge Erwachsene bis 26 Jahre

Logo Jugendbildungswerk