Johanniter-Jugend Baunatal

Die Johanniter-Jugend (JJ) in der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. (JUH) ist die

Jugendorganisation der JUH.

Die Johanniter-Jugend will Kindern und Jugendlichen eine Gemeinschaft bieten

und ihnen helfen, ihre Fähigkeiten zu entwickeln und Freunde und Selbstvertrauen

in einer freien Jugendarbeit aus eigener Initiative und in Eigenverantwortung zu finden.

Die Johanniter-Jugend bekennt sich zu den geistigen Grundlagen des christlichen

Glaubens und der Diakonie. Sie strebt die Erziehung zu christlicher Nächstenliebe gegenüber

anderen Menschen - gleich welcher Konfession, Rasse oder Nationalität - an.

Durch die altersgemäße Mitwirkung bei der Erfüllung der Aufgaben der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.

nutzt die Johanniter-Jugend unter dem Zeichen des Achtspitzigen Kreuzes die Möglichkeiten

zu sozialem Handeln und tätiger Nächstenliebe.

(Auszug aus der Präambel der Johanniter-Jugend)

Die Gruppenstunden der Johanniter-Jugend Baunatal finden immer freitags von

16.45 – 18.30 Uhr im Stadtteilzentrum am Baunsberg, Bornhagen 3, statt.

Die Johanniter-Jugend Baunatal hat eine konstante Gruppengröße von rund 20 Teilnehmer.

 

Während der Gruppenstunden wird gespielt, gebastelt, gebacken und vieles mehr.

Spielnachmittage mit Spielen im Indoor- und Outdoorbereich finden regelmäßig statt.

Schwimmen gehen und nach Kassel ins Kino fahren stehen genauso wie Pizza und Eis essen gehen

auf dem Programm.

Jährlich finden eine  Advents- und eine Faschingsfeier mit vielen tollen Kostümen,

Videonachmittage und ein Grillnachmittag mit Eltern und Geschwisterkindern statt.

Ein adventlicher Nachmittag mit Basteln der Laternen für die „Aktion Friedenslicht“ mit Eltern

wird ebenfalls einmal im Jahr durchgeführt.

Zur Jugendarbeit der Johanniter-Jugend gehört auch das Hinführen der Kids zum Helfen und

zur Ersten-Hilfe.

In jeder 2. bis 3. Gruppenstunde findet altersorientiert Erste-Hilfe statt.

Im jährlichen Wechsel findet  zu Pfingsten ein Landes- und ein Bundespfingstzeltlager statt,

an dem die Baunataler Gruppe immer teilnimmt.

Im Landeslager treffen sich ca. 150 Teilnehmer aus dem Landesverband

Hessen/Rheinlandpfalz/Saar, im Bundeslager ca. 1200 Teilnehmer aus dem gesamten Bundesgebiet.

Hier entstehen viele Freundschaften.

Außerdem nimmt die Baunataler JJ bei verschiedenen Festen z.B. bei Kinderfesten der Stadt Baunatal

mit Aktionen teil und deckt dabei auch den Sanitätsdienst ab.

Auch der Stadtfestumzug in Baunatal gehört zum festen Programm.

Am letzten Freitag vor Weihnachten gestaltet die JJ Baunatal seit  2001 eine Andacht zur

„Aktion Friedenslicht aus Bethlehem“.

Diese vielfältigen gemeinsamen Aktionen mit viel Spaß verbinden alle Teilnehmer

zu einer tollen Gemeinschaft.

Johanniter-Jugend Baunatal
Deutschland