Guntershausen

Idyllisch an den Fuldaauen gelegen liegt Baunatals kleinster Stadtteil Guntershausen. Eine der ersten Eisenbahnviadukte Deutschlands überquerte bei Guntershausen die Fulda. Es wurde Mitte des 19. Jahrhunderts gebaut, um die großen Handels- und Messezentren Leipzig und Frankfurt/Main zu verbinden. So wurde das kleine 200 Einwohner zählende Dorf zum Eisenbahnknotenpunkt der Strecken Main-Weser- und Friedrich-Wilhelm-Nordbahn und in weiten Teilen Deutschlands bekannt.

Folgende Einrichtungen befinden sich in Guntershausen:

Kindertagesstätte Himmelberg